STUNDENBESCHREIBUNG

 

 ◌ Ashtanga Yoga AYI

 

basic

Basic Stunde richtet sich an Einsteiger. Du wirst in einer kleinen Gruppe angeleitet und individuell betreut und baust schrittweise Deine Yogapraxis auf. Auch Übende anderer Traditionen, die die Methode kennenlernen möchten, sind herzlich willkommen.

Jede Basic Stunde besteht aus Positionen, Atem- und Konzentrationsübungen und einer Tiefentspannung. Aber auch philosophische Themen und Texte, wie Yoga Sutra, finden hier Raum und Platz.

Während eine Stunde etwas fordernder und schweißtreibender sein kann, ist eine andere etwas sanfter und ruhiger. Du wirst bereits nach kurzer Zeit den Effekt von Yoga auf Körper und Geist und den Nutzen einer beständigen Yogapraxis spüren.

In der Basic Form üben wir circa 1/3 der 1. Serie des Ashtanga Yoga, variieren dies aber auch je nach Thema der Stunde.

Ein sanftes Bewegen und der gleichmäßige Atem stehen im Vordergrund.

 

Die Basic Form eignet sich hervorragend auch für geübte Ashtangis, die Ihre Core Kraft weiter entwickeln wollen, sich in einer Regenerationsphase befinden, oder nach einer Pause ihre Yogapraxis langsam wieder aufbauen möchten.

Probier sie aus, sie wird Dich überraschen. Versprochen!

 

fundamentals

Diese Stunde eignet sich gut für alle, die die 1. Serie mindestens zu 1/3 kennen.

Wir wechseln hier immer wieder zwschen zwei Stundenformaten- einer led class, um die erste Serie systematisch zu üben und einer focus class, um etwas zu vertiefen oder aber auch einen Ausflug in die zweite Serie zu machen.

Fundamentals Klasse bietet Dir die Gelegenheit, tiefer in die Yoga Philosophie einzutauchen, aber auch Ashtanga Pranayama sowie untererschiedliche Meditationstechniken zu erlernen.

 

mysore style

Der Mysore Style ist die traditionelle Art, Ashtanga Yoga zu lernen.
In einer Ashtanga Mysore Klasse praktizieren ganz unterschiedlich erfahrene Schüler Seite an Seite im eigenen Atemrhythmus eine feste Abfolge von Positionen (Asanas). Yoganeulinge sind eingeladen, einer Mysorestunde beizuwohnen und zuzuschauen, um eine Idee zu bekommen, wie sie abläuft.
Im Ashtanga Yoga wird jeder Schüler in seiner Individualität gesehen. Die Positionen werden entsprechend des Levels des Übenden gelehrt. Ich führe Dich in einem für Dich passenden Tempo von Position zu Position und unterstütze Dich dabei, eine sichere (verletzungsfreie) Yogapraxis aufzubauen.
Eine Mysore-Stunde ist Einzelunterricht in der Gruppe, deswegen können Yoga-Einsteiger sowie langjährig Übende gleichermaßen gefördert werden. Das Besondere an einer Mysore Klasse ist, dass der Lehrer hier keine Anweisungen an eine gesamte Gruppe gibt. Dein Körper ist einzigartig und Du bekommst hier die für Dich passende Ansage und Hilfestellung. Damit unterscheidet sich eine Mysore-Stunde grundsätzlich von den geführten Stunden in anderen Yoga-Studios.

Die Ashtanga Methode ist darauf ausgelegt, regelmäßig praktiziert zu werden. Es ist ein irre ausgeklügeltes System, was - wenn man es einmal zulässt - einen das gesamte Leben hindurch begleiten kann. Es verhilft Dir, Yoga als tägliches Ritual in Dein Leben zu integrieren und bringt Deinen wahren Wesenskern zum Vorschein. Du begegnest Dir Tag für Tag selbst auf der Matte, die Praxis wird der Spiegel Deines Befindens.
Der Mysore Style Unterricht ist das Herz des Ashtanga Yoga und das, was Ashtanga von allen anderen Yogastilen unterscheidet.
Diese Methode, Yoga zu üben, ist für die meisten, die noch keine Erfahrung damit haben, ungewöhnlich, aber auf der ganzen Welt beliebt.
Schließlich ist der Mysore Style auch das, was mich antreibt, jeden Tag voller Freude selbst auf die Matte zu gehen. Diese Freude möchte ich mit Dir teilen.

 

gentle

Ashtanga Yoga bietet Dir alles, was eine gesunde Bewegung ausmacht: Kraft, Flexibilität, Ausdauer, Elastizität, Koordination und ein bewußtes Loslassen am Ende jeder Stunde.
Ashtanga Yoga gentle hat immer ein besonderes Thema, welches wie ein roter Faden die ganze Praxis durchzieht. Diese Stunde ist sanft, fliessend und für alle Menschen & Level geeignet.

 

selbstpraxis

Exklusiv, kostenfrei und nur für meine Schüler besteht wöchentlich die Möglichkeit, ein besonderes Yoga Space zu kreieren und gemeinsam mit mir zu praktizieren. Es ist wie eine Mysore Style Klasse, nur, dass ich wie Du eine Teilnehmerin bin.

Du brauchst Ashtanga Yoga Erfahrung und eine Voranmeldung über Eversports spätestens bis 20:00 Uhr am Vortag.

 

 

 

◌ Pilates

 

Pilates Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, das Kräftigung, Stretching und bewusste Atmung beinhaltet.

In sanften und harmonisch fließenden Bewegungen werden Körperwahrnehmung, Koordination und Beweglichkeit auf gezielte, ideale Weise weiterentwickelt.

Pilates kann nicht nur helfen, die Rückenschmerzen vorzubeugen oder loszuwerden, es spricht die gesamte Rumpfmuskulatur an,

verleiht dem Körper eine neue Symmetrie, macht schlanker und führt ganz nebenbei zu einer tiefen Entspannung und einem Wohlgefühl. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by Julia Düster I Photographie by Simone Köhler, Michael Stephan, Hendrik Düster I www.alohastudio-wuerzburg.de I 0170 8076181