HUNA LEHRE

 

Huna bedeutet Wissen. Es ist eine Lehre, die auf uralten hawaiianischen Weisheiten beruht. Es heisst, die Philosophie und die Methodik von Huna ist so alt wie die Menschheit selbst, aber gerade in der heutigen Zeit fehlender Ideale und drängender Probleme auf jeder Ebene im Innen und Außen von großer Bedeutung für jeden einzelnen.

Auf Hawaii nennt man die Menschen, die dieses Wissen in sich und in die Welt tragen, Kahunas.

Lomi Lomi Nui ist Kahunas Bodywork- ein fast wie ein Wunder wirkendes Werkzeug- um die Menschen zurück in ihre Kraft, ihre Balance und ihre Gesundheit zu bringen. Aber es gibt noch mehr als das.

 

Huna ist der Weg des positiven Denkens und zeigt verständlich, einleuchtend und leicht nachvollziehbar Mittel, Wege und Methoden für eine umfassende Verbesserung der individuellen Lebensqualität und Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Menschen für alle Seinsebenen auf.

Uralte hawaiianische Weisheiten sind zuverlässige Helfer für unsere moderne Probleme.

Als Fundament dafür gelten die sieben hawaiianische Prinzipien:

IKE, KALA, MAKIA, MANAWA, ALOHA, MANA, PONO.

Was das im Einzelnen bedeutet, kann man heute überall nachlesen.

 

Viele moderne Mentaltechniken gehen auf diesen uralten Ansatz zurück. Nicht von ungefähr ist das Wort "Aloha" in aller Munde.

Neben der allgemeinen Zielausrichtung nach dem Aloha-Prinzip zeigt Huna viele einfache Möglichkeiten und praktische Techniken auf, die jeden Menschen in die Lage versetzen, sich selbst in individueller Selbstachtung, uneingeschränkter Eigenverantwortung und Eigenliebe in jeder schwierigen Situation zu helfen und danach aus einer Position der eigenen Stärke heraus anderen beizustehen.

 

Die zentrale Aussage der Bibel "Liebe Deinen Nächsten wie Dich Selbst" gilt auch bei Huna mit dem Prinzip "Verletze nie- helfe immer " (und fange dabei mit und bei Dir selbst zuerst an).

Lasse jedem Menschen dabei seine eigene Würde.

Ohne dessen Verantwortung für sein eigenes Leben einzuschränken.


Ich glaube, dass Aloha mehr als ein Ausdruck ist. Es zeigt uns auf, wie wir uns fühlen und wie wir uns gegenseitig unterstützen.

Ich glaube ausserdem, dass unsere Gesundheit massgeblich davon abhängt, wie glücklich wir uns fühlen und wie viel Freude sich in unserem Leben entfalten kann.

Unser Körper ist unser Tempel.

Und so sollten wir auch mit ihm umgehen.

Lomi bringt uns durch ihre Anmut in unseren natürlichen Zustand zurück.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by Julia Düster I Photographie by Simone Köhler I Michael Stephan I Hendrik Düster