"Es gibt eine Vollkommenheit, tief inmitten alles Unzulänglichen.

Es gibt eine Stille, tief inmitten aller Ratlosigkeit.

Es gibt ein Ziel, tief inmitten aller weltlichen Sorgen.

Das bist Du."

Buddha

 

 

 

 

 

 

 

Yoga

 

Für mich ist der Yoga ein Zustand.
In diesem Zustand kommt Dein Geist zur Ruhe.
Dann bist Du in Dir selbst tief verankert.
Yoga ist, was Du nicht siehst. Und es geht darum, Dein wahres Selbst (Svatma) zu erfahren.
Ashtanga Yoga ist eine Meditation in Bewegung.
Dein Atem ist die Musik, zu der Du Dich bewegst.
Und in diesem Tanz von Atem und Bewegung fliesst Du als der Kern Deiner Selbst. Die ehrlichste Variante davon. 

Kein Yoga Stil berührt mich tiefer und stärkt mich mehr als Ashtanga Yoga.
Deswegen möchte ich ihn so gerne mit Dir teilen.

 

 

 

 

"Das Kostbarste, was wir als Menschen im Leben finden können, ist die innerliche Weite, die sich öffnet, wenn wir an nichts denken."

Eckart Tolle

 

 

 

 

Ashtanga Yoga verbindet die Körperstellungen (Asanas) zu einer fließenden Sequenz (Vinyasa), in der bestimmte Positionen dazwischen 5 Atemzüge lang gehalten werden.
Während der gesamten Praxis wird der Atem durch die sogenannte Ujjayi Atemtechnik reguliert und die Bewegungen mit der Atmung synchronisiert. Dadurch wird eine starke innere Hitze erzeugt, die unsere Muskeln und Organe reinigt, ungewollte Gifte ausscheidet und unnötiges Fett verbrennt. Das durch die Atmung aufgenommene Prana (Lebensenergie) wird durch die Bandhas im Körper gehalten.

Für alle Asanas ist der Blickpunkt bzw. Konzentrationspunkt (Dristi) festgelegt und das ermöglicht uns, fokussiert und diszipliniert zu praktizieren. Genau durch diese drei Elemente zusammen- Vinyasa, Bandha und Dristi kann die Essenz des Yoga erfahren werden.

Ich unterrichte den Ashtanga Yoga nach der  AYI® (Ashtanga Yoga Innovation) – Methode von Dr. Ronald Steiner. Er gehört zu den wenigen ganz traditionell von den indischen Meistern Sri K. Pattabhi Jois und BNS Iyengar autorisierten Yogalehrern.

 

 

 

 

Pilates

 

Pilates ist ein funktionelles Training.

Es vereint Konzentration, Kontrolle, Kraft...doch gleichzeitig ist es sanft, fließend und absolut anpassungsfähig.

 

Ich habe im Laufe der Jahre sehr viele Erfahrungen gesammelt.
Was mich aber immer wieder bewegt, ist, an der Freude der Teilnehmer über ihre eigenen Erfolge teilzuhaben.

Mein Pilates Stil verbindet die modernen Erkenntnisse der Physiotherapie mit dem ganzheitlichen Ansatz, den wir auch aus dem Yoga kennen. 

 

 

 

 

 

Mein Weg zu Dir

 

aktuell Ashtanga Yoga Inspired Teacher

wo: AYI Dr. Ronald Steiner

2019 Modular Therapy Course- Fuss & Knöchel 20h

wo: AYI Dr.Ronald Steiner

2019 Lendenwirbelsäule, Becken und untere Extremitäten 40h

wo: Svastha Yoga und Ayurveda Therapie/Dr.med. Günter Niessen und Ganesh Mohan

2018 Vinyasa Yoga 200h

wo: Adrienn Sümeg

2017/18 Lehrgang in östl. Psychologie und Ayurveda 80h

wo: Rami Bleckt Schule 

2007/08 Pilates 200h

wo: Pilates Bodymotion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by Julia Düster I Photographie by Simone Köhler I Maiores Photographie I Hendrik Düster